Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich

 

Studium zur Osteopathin (2013 - 2018)

  • Erfolgreicher Abschluss zur Diplom-Osteopathin an der Internationalen Akademie Osteopathie (IAO) mit Sitz in Gent.

 

Ausbildung zur Heilpraktikerin (2006 - 2008)

  • Augendiagnose (Diagnoseform anhand der Augen, z.B. um Krankheitsneigungen festzustellen)
  •  Cranio Sacrale Therapie (osteopathische Technik, z.B. zur Migränebehandlung)
  • Pflanzenheilkunde (Therapie mit Pflanzen, z.B. zur Entgiftung des Körpers)
  • Schüssler Salze (Mineralsalztherapie)
  • Dorntherapie (sanfte Mobilisationstechnik, z.B. bei Beckenschiefstand)
  • Triggerpunkttherapie (z.B. zur Behandlung bei starken Verspannungen)
  • Schröpfen (Mobilisation des Bindegewebes, z.B. bei Verklebungen oder Cellulitis)

 

Ausbildung zur Physiotherapeutin (1996-1999)

  • Krankengymnastik (z.B. Übungen zur Verbesserung der Beinkraft nach Knieoperation)
  • manuelle Lymphdrainage und komplexe Entstauungstherapie (bei Schwellung, z.B. nach Operationen oder Lymphknotenentfernung)
  • manuelle Therapie nach Kaltenborn/Evjenth (Mobilsationstechnik, z.B. bei Wirbelsäulenbeschwerden oder Arthrose)
  • Bobath-Therapie (neurologische Behandlungstechnik, z.B. nach Schlaganfall)
  • Physiotape (flexibles Klebeband, z.B. bei Tennisellenbogen)
  • Klettertherapie (z.B. funktionelles Schultertraining bei Schulterschmerz)
  • Golfphysiotherapie (z.B. bei Schmerzen durch den Golfschwung)
  • Gleichgewichtstraining (z.B. bei Sturzgefahr, Schwindel)
  • Beckenbodentraining (z.B. bei Inkontinenz)
  • Elektro-, Ultraschalltherapie (z.B. zur Schmerzlinderung bei Arthrose)
  • Fango, heiße Rolle (z.B. bei Verspannungen im Rücken)